Software zum Kontaktmanagement

Kontaktmanagement ist heutzutage sehr wichtig. Im Geschäftsleben hat man ständig Kontakt mit neuen Gesichtern. Diese Kontakte müssen gepflegt werden, denn Networking ist heutzutage ja immens wichtig.

Auch für den Bereich Kontaktmanagement gibt es hervorragende Software zu guten Preisen. Diese Tools helfen Ihnen bei der Verwaltung der Kontakte mit den Adressdaten und zusätzlichen Informationen, wie Geburtstag etc. 

Kontaktmanagement-Software


Addressido 1.2
Adressido ist eine Adressverwaltung, die einfach zu bedienen ist. Adressido ist Freeware und darf kostenlos beliebig viel genutzt und weitergegeben werden. Zu den einzelnen Adressen können Informationen wie z.B. Briefwechel, Telefonate oder Messekontakte gespeichert werden, weshalb es sich auch zum Kontaktmanagement eignet.

http://www.freewaregarden.de/de/addressido.php 

Amicron Mailoffice (Kontaktmanagement)
Amicron bietet Programme, die auf die Bedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen ausgerichtet sind. Auch Kontaktmanagement ist ein Teil der Software aus dem Hause Amicron.

http://www.amicron.org/ 


Kontaktmanagement: Mehr Infos

Mit einem guten Kontaktmanagementsystem wird die Flut der Kundenanfragen, die hoffentlich immer größer wird, leichter bearbeitet. Dabei gilt es die Kundenanfragen dem richtigen Ansprechpartner zuzuordnen, aber auch Spams aus zu sortieren. Intern sollte der Ablauf der Bearbeitung optimiert werden und die Kontrolle ermöglicht werden. 

Eine Nachbearbeitung der eingegangenen Anfragen muss auch gewährleistet sein. Viele Unternehmen setzen heute auf einen Newsletterversand, der die Kunden immer wieder über wichtiges informieren soll. Um diesen regelmäßigen Versand ordnungsgemäß zu gewährleisten, sollte ein Kontaktmanagement System ebenso in der Lage sein, wie zur Versendung unregelmäßiger und nicht jedem Kunden zugänglichen Rabattaktionen, oder ähnlichem. Die Speicherung der Anfragen auf geeigneten Medien und zur späteren Weiterverwendung ist ein weiteres Merkmal eines guten Kontaktmanagements. Aber nicht nur die Kundenadressen sollten in einem Kontaktmanagementsystem abgespeichert werden. 

Auch Zuliefereradressen mit entsprechenden Notizen sollten dort verwaltet werden. Sie sollten jedem Mitarbeiter zugänglich sein und sollten leicht auffindbar sein. Eine Online Kontaktmanagementsoftware bietet den Vorteil, das die eigene Festplatte nicht belastet wird und man kann von jedem Computer Zugang erhalten. Ein weiterer Vorteil von Online Programmen ist der, dass man nicht auf seinen eigenen Computer angewiesen ist. Man kann von überall und von jedem PC auf das Programm zugreifen.

Ihre Mithilfe ist gefragt:

Die große Vielzahl an Programmen im Bereich Kontaktmanagement führt dazu, dass man kaum den Überblick behalten kann.

Wenn Sie also noch Programme kennen, die auf jeden Fall in diese Liste aufgenommen werden sollten, dann nutzen Sie bitte das Vorschlagsformular.