ERP-Systeme und ERP-System-Software

Ein ERP-System dient dazu den gesamten Datenfluss und Datenbestand im Unternehmen in einem Programm abzubilden. Dies führt zu weniger Reibungsverlusten als mehrere Insellösungen.

Ein ERP-System hat aber auch Nachteile. Meist ist der Aufwand bei der Installation größer und ggf. müssen Teile der Software individuell angepasst werden.

ERP-System-Software


SAP

Das wohl bekannteste ERP-System. Die Deutsche Firma bietet ein System, dass sich insbesondere für große Unternehmen anbietet. In letzter Zeit versucht SAP aber auch immer mehr in den Markt für mittlere Unternehmen zu kommen.

 http://www.sap.com/germany/index.epx

ERP-Systeme: Mehr Infos

Diese Systeme sollen die Ressourcenplanung unterstützen. Das bedeutet, dass alle verfügbaren Ressourcen optimal eingesetzt werden. Zum Beispiel sollte nie zu viel, aber auch nie zu wenig Personal da sein, genauso ist das mit der Lagerhaltung und verschiedenen anderen Dingen. 

Ein weiteres Merkmal von Erp liegt in der Integration. Das bedeutet, alles wird in nur einer Datenbank verarbeitet. In einem Produktionsbetrieb sieht das zum Beispiel so aus, dass man Material bestellt, die Software trägt das bestellte Teil in die Lagerhaltung und die Kosten werden sofort in der Finanzbuchhaltung eingetragen. 

Genauso bedeutet das, wenn ein Artikel verkauft wird, wird er im Lager ausgetragen und als Eingang von Geld registriert. Es ist also nicht mehr nötig, das von verschiedenen Programmen aus zu managen. Das erleichtert den betrieblichen Ablauf ungemein. Das wichtigste an Enterprise Resource Planning Systemen ist die Tatsache, das alles von einer zentralen Datenbank aus gesteuert wird. ERP Systeme sind für jedes Unternehmen eine sinnvolle Investition, da man somit jedem Produkt zuordnen kann, ob es sich lohnt es weiterhin zu produzieren. Aber auch der bürokratische Aufwand wird um einiges verkleinert.

Ihre Mithilfe ist gefragt:

Die große Vielzahl an Programmen im Bereich ERP-System-Software führt dazu, dass man kaum den Überblick behalten kann.

Wenn Sie also noch Programme kennen, die auf jeden Fall in diese Liste aufgenommen werden sollten, dann nutzen Sie bitte das Vorschlagsformular.